cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Drivers & Software

Adept I
Adept I

Laufend Blackscreens (WattMan), im Desktop-Betrieb und beim Gamen, Neustart nötig per Resetknopf

Jump to solution

Mein PC:AMD RYZEN Threadripper 1900X und RX 5700 XT mit 750 Watt Netzteil bei 16GB Arbeitspeicher und 1680:1050 Auflösung und dann diese Probleme. Software, Grafikkarte und Win 10 64bit wohl im Clinch. Meine Games sind Rage 2, Doom Eternal und Borderland 3, die Vorgänger davon liefen ohne Probleme mit einer GTX 970! Bei Nvidea friert man bei Fehlern (sehr selten)die Anwendung ein und resettet man kann danach weitermachen ohne Neustart. Habe eben in System Anzeige erweiterte Grafikeinstellung  der AMD Radon Software als steuernde App in Windows Energiesparmodus aktiviert, und werde die Games entsprechend darauf einstellen. Wenn es besser läuft, werde ich dies hier mitteilen.

0 Kudos
1 Solution

Accepted Solutions
Adept I
Adept I

Re: Laufend Blackscreens (WattMan), im Desktop-Betrieb und beim Gamen, Neustart nötig per Resetknopf

Jump to solution

Die Abstürze sind  selten geworden, aber leider verliert man bei Borderland 3 dabei den kompletten Spielespeicher. Das ist sehr ärgerlich. So eine Eierei mit der Grafik habe ich noch nie erlebt und ich hatte schon einige. Entweder AMD löst das Problem,  denen muss man wohl mal in die Weichteile treten, bei diesen Preisen für die Karten. Entweder optimieren sie die Radeon Software oder lassen nur den Grafiktreiber installieren. Gott, schmeiss Steine oder Hirn vom Himmel, und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg. Tut mir leid, aber leider ist das so!!!

View solution in original post

0 Kudos
1 Reply
Adept I
Adept I

Re: Laufend Blackscreens (WattMan), im Desktop-Betrieb und beim Gamen, Neustart nötig per Resetknopf

Jump to solution

Die Abstürze sind  selten geworden, aber leider verliert man bei Borderland 3 dabei den kompletten Spielespeicher. Das ist sehr ärgerlich. So eine Eierei mit der Grafik habe ich noch nie erlebt und ich hatte schon einige. Entweder AMD löst das Problem,  denen muss man wohl mal in die Weichteile treten, bei diesen Preisen für die Karten. Entweder optimieren sie die Radeon Software oder lassen nur den Grafiktreiber installieren. Gott, schmeiss Steine oder Hirn vom Himmel, und nimm den Bedürftigen den Regenschirm weg. Tut mir leid, aber leider ist das so!!!

View solution in original post

0 Kudos