AnsweredAssumed Answered

Spiele ruckeln seit neuer Grafikkarte

Question asked by nottwaze on Jan 9, 2020
Latest reply on Jan 9, 2020 by hardcoregames™

Sehr geehrte Community,

 

letzte Woche habe ich eine neue Grafikkarte erhalten und eingebaut. Seitdem ruckeln Spiele wie Fortnite (egal mit welchen Grafikeinstellungen) und PUBG, obwohl ich eine gute Hardware habe (andere Spiele noch nicht ausprobiert). Es sind keine Netzwerkprobleme vorhanden bzw. auch keine FPS-Drops. Ich habe beispielsweise die FPS-Rate in Fortnite bei 120 festgesetzt und so blieb sie auch konstant, um zu schauen, ob die Ursache bei FPS-Drops liegt. Die Grafikkarte, die ich davor hatte war die Nvidia Geforce GTX1050Ti 4Gb. Ich habe über die AMD Seite den aktuellsten Treiber heruntergeladen und Windows auch nochmal über die Geräte-Manager-Funktion suchen lassen, obs noch aktuellere Treiber gibt. 

 

Meine Computerdaten:

Windows 10 Pro 64-Bit-Version

Intel(R) Core(TM) i7-7700K CPU @ 4.20Ghz (8 CPUs), ~4.2GHz

16384MB/16GB RAM

DirectX 12

AMD Radeon RX 5700 XT 8Gb

 

Darüber hinaus hätte ich eine weitere Frage: mit dem Nvidia Geforce Experience Programm konnte man Spiele optimieren lassen. Geht das mit der AMD Adrenalin Version auch? Ich blick durch dieses Programm irgendwie noch nicht so durch, es ist für mich unübersichtlicher als das Nvidia Programm. 

Vielen Dank im Voraus an alle Helfenden!

 

Herzlichen Gruß,

nottwaze

Outcomes