AnsweredAssumed Answered

Ryzen 5 System chrashed (with lost of TFT Synch!!) while using Hyper-V

Question asked by paperboy-1 on Oct 9, 2017

Hello,

sorry for my bad english... :-(

Here is my situation:

Ryzen 5 on Asus Prime X370A mainbord, 32GB RAM

1x 256GB SSD

2x 1TB SSD in Raid1 (Dynamic Discs in Server2016, AMD RAID also chrashed)

Software:

- Server2016 with correct patch Level

- chipset driver set 17.30

- hyper-V roll with 4x VMs 3x 64bit (win7/Server2008) 1x 32bit

I have serveral problems:

- the System crashed a few minutes/huers behind start of Hy-V VMs no BSOD seen,

  Monitor black, synch go off, no restart :-(

without VMs it works fine over 24h...

I tested with other Ryzen5 CPU and other B350 Board - theim Problems

 

any suggestion?

 

greetings paperboy

 

in DEUTSCH:

Konfig siehe oben, egal ob aktuelles Bios (10 Tage alt) oder alt, egal ob RAID treiber

...58 oder der alte 26er oder 1 Platte im AHCI - das System stürzt ein paar Minuten oder

Stunde nach dem Start der Hyper-V VMs ab. Bildschirm ist schwarz, Gelbe LED = kein

Signal mehr.

Ich habe anderes Board (B350) andere CPU gleichen Typs, andere Grafik-

karte (immer kleine AMD HD5450 o.s.ä.) verwendet - keine Besserung.

Nahezu gleiches Board (Prime X370 Pro) mit Ryzen7 und NVME Disk + 1SATA SSD

auch mit dem OS drauf funktioniert mit 5 hy-V VMs problemlos seit April.

Im Protokoll ist nichts zu sehen. Ein BSOD auch nicht (Monitor wird ja dunkel).

Ich weiß mir keinen Rat mehr... :-((

Irgendwelche Ideen????????

VG Arne

Outcomes