0 Replies Latest reply on Jan 6, 2017 8:22 AM by emmermacher

    Rechte für Installation Crimson Treiber

    emmermacher

      Hallo.

       

      Auf HP 350 G2 Notebooks mit Windows 7 Sp1 Prof. soll der Treiber Non-WHQL-Win10-64Bit-Radeon-Software-Crimson-ReLive-16.12.2-Dec19

      installiert werden.

      Beim starten der Setup.exe kommt eine Meldung, das diese nicht mit Administratorrechten gestartet worden ist.

      Egal, wie das Programm gestartet wird, kommt diese Meldung. Es spielt keine Rolle, ob man als lokaler oder Domänen-Admin eingeloggt ist.

      Eine zusätzliche Ausführung "Als Administrator ausführen" bringt auch keine Änderung.

      Der Treiber 16.12.1 hat auch dieses Verhalten.

      Das Phänomen tritt bei mehreren Geräten dieses Typs auf .

      Die Rechte auf den Ordner und die Dateien sind Standard (Vollzugriff für Administratoren)

      Eine vorübergehende Deaktivierung des AV-Programm hat auch nicht geholfen.

       

      Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

       

      Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.

       

      Dirk Emmermacher