0 Replies Latest reply on Apr 24, 2016 11:31 AM by paulimauli

    R7 250 in den Radeon Settings deaktiviert.

    paulimauli

      Guten Tag,

      Ich besitze einen AMD A8-7600 APU (mit integriertem R7 Chipsatz 1GB DDR3) und eine Powercolor R7 250 mit einem 1 GB GDDR5 Speicher.

      Mein Problem ist folgendes: Wenn ich in die Radeon Settings gehen, wird mir dort unter "System"  mein Chipsatz der APU als "Primär" angezeigt und meine R7 250 als "deaktiviert". Wenn ich also ins Catalyst-Control-Center Center gehe, wird mir dort die Option "Dual Graphics" nicht angezeigt, was bedeutet, dass ich meine Grafikkarte nicht in Kombination mit meiner APU nutzen kann. Aber jetzt kommt das seltsame:

      Im Gerätemanager wird meine Karte als fehlerfrei und aktiviert dargestellt! Was kann ich also tun, damit meine Grafikkarte in den Radeon Settings wieder aktiviert wird und ich meine Spiele wieder mit "Dual Graphics" spielen kann?

      Hier sind noch einige Informationen zu meinem System:

      Prozessor: AMD A8-7600 mit integrierten R7 Graphics 1 GB DDR3

      Grafikkarte: Powercolor R7 250 1 GB GDDR5

      Motherboard: ASRock FM288AM HD+

      Ram-Speicher: 2x 4 GB DDR3

      Betriebssystem: Windows 10 Pro x64 Bit Version 1511

      Radeon Crimson Edition: 16.4.1

       

      Im Anhang findet ihr noch ein Bild von den Radeon Settings auf.

       

      Würde mich sehr über eine Antwort freuen