AnsweredAssumed Answered

HP Pavilion g6 Notebook PC, Update Win10, Graphiktreiber

Question asked by helmutstm on Jan 8, 2016
Latest reply on Jan 11, 2016 by kingfish

Hallo,

ich habe meinen HP Pavilion g6 Notebook PC weitgehend erfolgreich auf Win10 aufgehübscht.

Nur die Graphik-Hardware geht nicht, das Ding läuft wohl mit der im Prozessor eingebauten Grahik-Hardware.

 

Es kommt nach dem Einschalten die Fehlermeldung:

"Es ist kein AMD-Graphiktreiber installiert, oder der

AMD-Treiber fun ktioniert nicht richtig. Installieren Sie

den für Ihre AMD-Hardware geeignetenAMD-Treiber

OK"

 

Laut Geräte-Manager ist folgende Grahil-Hardware eingebaut:

AMD Radeon HD 7400M Series
ATI Mobility Radeon HD 4200 Series

Beide Geräte waren im Icon mit einem gelben Dreieck markiert.

 

Update der Treibersoftware über den Geräte-Manager (Rechtsklick:-) mit Automatischer Suche brachte nur die Meldung:

Der Treiber ist auf dem neuesten Stand   ...     etc.

Deaktivieren der Geräte im Geräte-Manager brachte die Fehlermeldung nicht zum Verschwinden (für's Surfen hätt's die einfache Graphik zur Not auch getan).

 

Laut HP ist in dem Gerät eine "AMD Radeon HD 6470M (512 MB DDR3 dediziert)" verbaut.

 

Die automatische Treibersuche mit AMD AutoDetect schlug fehl, Meldung:

"Wir konnten keinen Treiber ... Es wurde keine unterstützte AMD-Hardware erkannt."

Das Programm gab aber die korrekte CPU "AMD Athlon II P360 Dual" und das System Win10 64-bit an.

Ferner zeigte es die Grahikhardware "ATI Mobility Radeon HD 4200 Series" an. Alle Anzeigen waren grau (disabled).

 

A) Was stimmt jetzt?

B) Können Sie mir bitte einen Hinweis/Linkl für einen korrekten Treiber angeben?

 

Von HP habe ich den Link "http: //www2.ati.com/drivers/amd-catalyst-15.7.1-win10-64bit.exe" (Leerzeichen gehört raus) erhalten, den mir die AMD-Seite aber nur mit "Download not completed" quittierte.

Jetzt bin ich hier... und bitte höflich um Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Stettmaier

Outcomes